Registrieren
It's more than muscles. A dark power motivates the beast.

back to top
In andere Sphären
Szenen-Informationen
Charaktere Gast
Datum
Ort
Tageszeit
Administrator






                                       
In andere Sphären
der erste plot
Willkommen liebe Freunde!

Lange seit ihr nun in dieser Stadt gefangen, habt euch mehr oder weniger zurecht gefunden, doch die Fragen stehen euch noch immer ins Gesicht geschrieben. Sicher wollt ihr endlich mal das ein oder andere Geheimnis dieser mysteriösen Stadt lüften, nicht wahr?
Was würdet ihr tun, wenn ihr endlich eine Chance bekommen würdet, eines dieser Geheimnisse zu lüften? Wärt ihr bereit, einen mühsamen Weg auf euch zu nehmen, euch so mancher Gefahr zu stellen, oder bleibt lieber in eurem neuen Heim, schön im Warmen und in Sicherheit? Denkt euch, dass die Anderen es schon erfüllen werden, oder vertraut ihr nur euch selbst?
Wie sieht deine Wahl aus?
Doch viel wichtiger…hast du überhaupt eine Wahl?

~ * ~

Und damit leiten wir den ersten Plot von Traptown ein! Endlich habt ihr die Möglichkeit ein Geheimnis der Stadt zu lüften und endlich ein paar Antworten zu bekommen. Nun~ Sofern eure Spielfiguren es schaffen, die Aufgaben zu erfüllen, die ihnen in den Weg gestellt werden!

Der Plot sieht folgenermaßen aus;
Ihr findet euch in kleinen Gruppen, oder in Paaren zusammen und eure Spielfiguren werden in eine kleine, eigens für sie angefertigte Sphäre gesteckt. Dort werden ihnen Gegner und/oder Rätsel gegenübergestellt, die es zu lösen und zu besiegen gilt. Hat eine Konstellation ihre Sphäre mit Erfolg abgeschlossen, wird ihnen ein Geheimnis der Stadt offenbart. Was sie damit anfangen, ist allein ihnen überlassen. Teilen sie es mit den Anderen oder behalten sie es ganz für sich? Das liegt allein in eurer Macht!

Die Sphären
Die Sphären sind der Hauptspielort dieses Plots und bieten einen abgeschlossenen Raum für die Spielenden. Diese Orte werden in Szenenform im Plotbereich vom Team erstellt und werden einzig von den zugeteilten Charakteren besucht. Diese Sphären sind abgeschlossene Räume und können nicht von selbst verlassen werden, noch können andere Sphären ohne weiteres einfach betreten werden. Sie sind unterschiedlich wie eh und je. So kann die eine Sphäre ein alter Tempel sein, während eine andere ein dichter Wald sein kann.

Gegner oder Rätsel
In jeder Sphäre findet sich für die Spieler eine Aufgabe, die es zu erfüllen gilt. Erst nach Erfüllung dieser Aufgabe wird es den Spielfiguren möglich sein, das Geheimnis enthüllt zu bekommen und zurück nach Traptown zu gelangen. Die Aufgaben sind wie auch die Sphären völlig unterschiedlich. An dieser Stelle wird auf realistisches Play gesetzt. Wir gehen davon aus, dass kein Powerplay betrieben wird.

“Doch was, wenn meine Spielfigur kein Kämpfer ist?“
Dieser Plot wird zwischen der Anmeldung und dem Start eine Vorbereitungsphase bekommen. Es ist uns natürlich vollkommen bewusst, dass nicht jede Spielfigur für einen Kampf ausgelegt ist, aber jede Spielfigur hat ein kleines Köpfchen. Während der Anmeldephase könnt ihr angeben, welche Art ihr für eure Spielfigur bevorzugt. Möchtet ihr lieber einen großen, aktionsreichen Kampf? Lieber ein kniffliges Rätsel? Oder doch lieber eine Kombination aus beiden Sachen? Gebt es einfach an!

“Wozu wird eine Vorbereitungsphase benötigt?“
Sowohl Sphären als auch Aufgaben werden individuell vom Team erstellt. Keine Gruppe wird die gleiche Aufgabe bekommen, denn es soll auf jeden Fall für jede Gruppe machbar sein. Daher benötigen wir vom Team etwas Zeit zur Vorbereitung, damit wir die Orte und Aufgaben auch niederschreiben und ausarbeiten können.

“Was ist, wenn im Real Life etwas dazwischen kommt?“
Da kann niemand etwas für. Wir schauen, dass der Plot genügend Zeit bekommt, aber ewig kann der Plot auch nicht laufen. Auch werden die Sphären zum Ende des Plots geschlossen. Haben die Spielfiguren ihr Ziel nicht erreicht, so kehren sie ohne Geheimnis nach Traptown zurück. Sofern sie aber kleine Ergebnisse vorweisen können, dürfen sie einen kleinen „Trostpreis“ in ihren Händen wissen. Wie dieser Trostpreis aussieht, verraten wir an dieser Stelle nicht.

“Und was ist, wenn ich meine Szene trotzdem zu ende spielen will?“
Dann soll dir das gegönnt sein. Allerdings wird diese Szene dann im Nebenplay fortgeführt und ist völlig losgelöst vom eigentlichen Inplay. Selbst wenn die Spielfiguren im Nebenplay die Aufgabe erfüllen, so werden sie trotzdem kein Geheimnis gelüftet bekommen. Auch hat dieses Nebenplay keine Auswirkungen auf das Inplay und für das Inplay werden die Spielfiguren weiterhin auf dem Stand sein, dass sie ihre Aufgabe nicht erfüllt haben.

“Und was, wenn die Zeit für alle zu knapp ist?“
In dem Fall werden wir vom Staff schon sehen, wie weit die einzelnen Gruppen sind. Immerhin behalten wir alles im Auge, falls mal etwas Hilfe von Außerhalb von Nöten ist! Sollte mehr Zeit benötigt werden, sind wir wohl flexibel genug, den Zeitraum noch anzupassen!

"Gut, aber was ist, wenn ich aktiv posten möchte, aber meine Postpartner ausfallen?"
In dem Fall wäre es gut, wenn man dann einfach auf uns zukommt und einmal kurz das Gespräch sucht. Manchmal läuft es einfach nicht, aber niemand soll deswegen vom Plot ausgeschlossen werden. Eine besondere Macht wird sich dann einfach einmischen und nach Rücksprache die entsprechende Spielfigur in eine andere Sphäre schicken!

"Wie kommt meine Spielfigur überhaupt in diese Sphäre?
Tja, blöderweise haben die armen Spielfiguren da gar keine andere Wahl. Sie werden einfach von einer höheren Macht in die Sphäre teleportiert, wo sie dann auf ihre Mitstreiter treffen. Je nachdem was gewünscht ist, werden sie dort eine kleine Einweisung bekommen, oder sind gänzlich auf sich selbst gestellt.

"Was ist eigentlich, wenn meine Spielfigur verletzt wird?"
Dann ist das halt so. Aber dank der höheren Macht sind die Sphären einzigartig! Eure Verletzungen bleiben während des Aufenthalts in der Sphäre bestehen, außer natürlich, ihr habt jemanden mit entsprechenden Heilungskräften. Sobald die Spielfigur die Sphäre jedoch wieder verlassen darf, so sind seine Verletzungen auf magische Art und Weise geheilt.

"Und wenn er stirbt?"
Blöd gelaufen. Dann gilt die Aufgabe für diese Spielfigur als gescheitert und er wird aus der Sphäre teleportiert, landet aber wieder quicklebendig in Traptown! Das wissen die armen Spielfiguren aber nicht.

“Und weitere Fragen?“
Einfach raushauen! Fragen, Unklarheiten können jederzeit hier im Thread gepostet werden und bekommen selbstverständlich auch eine Antwort!

Zeiträume:
Plotstart: 26.02.2021
Plotende: 01.05.2021

Je nachdem wie der Plot verläuft (und die Vorbereitung), können sich die Zeiträume auch wieder ändern. Darüber werdet ihr dann entsprechend informiert.

Wegweiser
Die Anmeldung
Die Postpartnersuche
Die Lotterie

{ unbekannt }    ist aktuell offline


Shi no Gekai
Als Kapitän und Arzt der Heart-Piratenbande hat sich Trafalgar D. Water Law einen guten Namen auf den Meeren gemacht. Obwohl er für eine gewisse Zeit zu den Samurai der Meere zählte, hat die Marine ihm diesen Titel wieder aberkannt, den er sich hart erarbeitet hatte. Law, der den Titel „Chirurg des Todes“ trägt, ist ein Mann, der keine halben Sachen macht. Um seine Ziele zu erreichen, geht er über Leichen und scheut sich nicht, auch noch so hohe Hürden in Kauf zu nehmen. So hat er der Marine 500 Piratenherzen ausgeliefert, um zu einem Samurai der Meere ernannt zu werden. Auch geht er eine Allianz mit den Strohhutpiraten ein, um sein Ziel erreichen zu können Donquioxte Doflamingo zu stürzen. Trafalgar Law ist eine Person, die extrem vorrausschauend plant und viele Eventualitäten dabei beachtet. Im Fall des Falles kann er aber auch recht spontan agieren, auch wenn das nicht zu seinen bevorzugten Wegen zählt. Trotz seines recht rachsüchtigen Charakters steht Law jederzeit für seine Crew ein und will diese stets in Sicherheit wissen. Mit ihnen hat Law auch schon so einige Abenteuer erlebt, welche viel Aufsehen erregt hatten. Er gehörte recht schnell zu den Rookie und wird seither zur „schlimmsten Generation“ gezählt. Sein aktuelles Kopfgeld beträgt dank der Allianz mit den Strohhüten und den damit verbundenen Abenteuer 500 Millionen Berry. Ein hohes, aber gerechtfertigtes Kopfgeld, wenn man seine Fähigkeiten und Taten betrachtet. Wie so manch anderer, hat auch Law von einer Teufelsfrucht gegessen, die ihm mächtige Fähigkeiten geschenkt hat. So hat er von der Operationsfrucht gegessen, deren Fähigkeiten er meisterhaft beherrscht. Im Austausch zu den Fähigkeiten musste Law aber auch die Fähigkeit zum Schwimmen aufgeben. Wie jeder Teufelsfruchtnutzer ist auch er vom Meer verflucht und verliert bei Kontakt mit Seestein seine Kräfte. Ein geringer Preis, wenn man bedenkt, dass er dieser Teufelsfrucht sein Leben verdankt. Als Kind der weißen Stadt Flevance war er damals dank der dortigen Krankheit eigentlich dem Tode geweiht. Nachdem er als Kind mit ansehen musste, wie seine gesamte Familie von der Weltregierung ausgelöscht wurde und er nur knapp entkommen konnte, schloss er sich den Donquixote-Piraten an. Voller Hass wollte Law so viele Menschen wie möglich töten, bevor er selbst drauf gehen würde, doch hat er dank Corazón, Doflamingos Bruder, neuen Lebensmut gefasst. Dank ihm kam er an seine Teufelsfrucht, auch wenn Corazón dafür sein Leben lassen musste. Law schwor Rache gegen Doflamingo, da dieser Corazón tötete und baute seine eigene Piratenbande auf. Mit dieser chaotischen Truppe segelt er nun seit einigen Jahren umher. Oder eher tauchen? Immerhin besitzt die Heart-Piratenbande ein auffälliges, gelbes U-Boot.







                                       
Änderungen der Zeiträume und der Anmeldung
Hallöchen ihr Lieben!

Wie schon erwartet, gibt es eine „kleine“ Änderung bezüglich der Anmeldung und den Zeiträumen. Da ja doch recht „wenige“ Anmeldungen eingingen, hat sich alles ein bisschen verschoben. Ich denke aber, dass euch das eventuell ganz gelegen kommen könnte? Die Sphären sind nämlich bereits schon erstellt und durchgeplant, weshalb auch keine große Vorbereitungsphase benötigt wird. Daher wird der Plot schon am 26.02. starten.
Aber keine Sorge; Solltet ihr plötzlich noch Muse bekommen, an dem Plot teilzunehmen, dann könnt ihr euch auch weiterhin anmelden. Die Anmeldung bleibt nämlich geöffnet. Sprich, selbst wenn andere User schon im Plot sind, könnt ihr euch noch anmelden und teilnehmen. Allerdings wird es immer etwas dauern, bis dann eine entsprechende Sphäre aufgebaut wurde. Da also bitte einfach etwas Geduld.

Dann wäre da noch der Zeitraum. Natürlich muss der Plot auch an einem bestimmten Datum spielen, damit ihr wisst, wann euer Charakter nicht in Traptown ist.
Dieses Datum wäre der 14. Dezember
Wichtig wäre auch; Selbst wenn in eurer Sphäre mehrere Tage verstreichen, so bleibt es in Traptown bei nur an diesem einen Tag.

Außerdem werden die Szenen vom Teamaccount erstellt. Das heißt, eure Szene wird zwar im Szenentracker gelistet, passt aber nicht von der Postreihenfolge. Da müsstet ihr dann einen eigenen Blick drauf haben, wann ihr dran seid. Bei den Szenen, wo die Einmischung vom Team erlaubt ist, gilt das Gleiche. Wir nehmen keine Rücksicht auf die Reihenfolge und werfen einfach den ein oder anderen Post rein, wenn es gerade passt :D

Wie immer; sollte es noch Fragen geben, meldet euch bitte einfach.


Donnie    ist aktuell offline


Administrator






                                       
Start!
Halloho~

Und damit ist der Plot auch schon gestartet! Die Szenen stehen und ihr dürft mit dem Posten starten.
Die Reihenfolge muss nicht so eingehalten werden, wie sie angegeben ist. Ihr könnt euch da auch selbst einmal kurzschließen, wer anfangen möchte. Wie gesagt, ihr werdet hier selbst etwas drauf achten müssen, wann ihr mit dem Posten dran seid.

Wir wünschen euch viel Spaß!

{ unbekannt }    ist aktuell offline






Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste